Oldtimertrecker Historische Landmaschinen im Wandel

38. Internationaal Historische Festival

Der HMT Historische Motoren und Traktoren Verein
lädt ein am 29. und 30. Juli 2017
nach Panningen Niederlande

HMT Festival 2014Über 2.000 Traktoren und 400 stationäre Motoren

Dieses Jahr ist das Thema Ford & Fordson anlässlich das vor 100 Jahren der erste Fordson hergestellt wurde. HMT organisiert das zusammen mit der Niederländische Ford und Fordson Club.

Das “Internationaal Historisch Festival” (IHF) in Panningen ist das größte Sammlertreffen/Festival auf dem Festland von Europa seit 1980.

Mehr als 1.200 Internationale Sammler zeigen und demonstrieren hier ihren Landmaschinen aus der Zeitspanne vom Ende 19e Jahrhundert bis etwa 35 Jahren her. Es gibt sich über 2500 Traktoren, Schlepper und Stationärmotoren und weiterhin Kraft- und Dampffahrzeugen, Dreschmaschinen, Motorräder, Mopeds, sehr alte Pkws und Lastkraftwagen, Wohnwagen, Werkzeugen, alte Bearbeitungsmaschinen und noch viele Haushalt- und landwirtschaftliche Geräte.

Für die Miniaturen Show und Handwerker Vorführungen gibt es ein spezielles Gebäude. Ersatzteilen, Werkzeuge und technische Bücher wie Bedienungsanleitungen und Einzelteilverzeichnisse werden auf dem Marktgelände angeboten.

Weitere Aktionen und Demonstrationen:

• Attraktionen für Kinder
• Dreschen und Sägen
• Historische Wohnwagen und LKWs
• Belgische Zugpferde
• Historische Geräte
• Holzbearbeitungen
• Historische Bagger
• Milch und Käse
• Großer Teilemarkt
• Gras- und Mais-Kultur
• Trecker Treck
• Mannschaftswettbewerbe
• Live Musik
• Festival Camping
• Demonstrationen des alten Handwerk

Geöffnet für die Besucher:
Samstag und Sonntag ab 09.00 bis 17.00 Uhr

Adresse:
Ninnesweg-176
5981 PD Panningen
Internet: www.hmtklep.nl

IHF

Teilen Sie diesen Artikel mit anderen!

Schreibe einen Kommentar